Der Handel mit Kryptowährung (iota kaufen) ist keine einfache Kunst. Um die richtigen Entscheidungen zu treffen, müssen Sie über viel Wissen und Erfahrung verfügen. Es ist auch notwendig, die Dienste eines guten Austauschs zu nutzen. Es sollte eine Provision auf einem akzeptablen Niveau erheben und Boni anbieten, die Händler anziehen. Um die beste Börse auszuwählen, müssen Sie sich deren Rangfolge genauer ansehen.

Rangfolge der Kryptowährungsaustausche

Im Internet stehen zahlreiche Vergleiche von Kryptowährungsbörsen zur Verfügung. Sie sind jedoch subjektiv. Jeder Autor wählt die Features aus, die ihn am meisten interessieren. Kein Wunder, dass sich die Platzierungen voneinander unterscheiden. Es umfasst die größten Kryptowährungsbörsen – Binance, BiBox, CoinBene, Bit-Z, BitMex, KuCoin, HitBTC.

Worauf sollten Sie bei der Betrachtung von Kryptowährungs-Rankings achten?

Es lohnt sich, auf das Gründungsjahr der Börse zu achten. Je länger es auf dem Markt ist, desto besser. Es beweist seine Stabilität. Die Höhe der Provision für jede abgeschlossene Transaktion ist ebenfalls sehr wichtig. Normalerweise liegt sie zwischen 0,1 und 0,25%. Viele Börsen bieten ihren Nutzern eine Reduzierung der Provisionen, wenn sie bestimmte Anforderungen erfüllen. Sie beziehen sich in der Regel auf die Höhe des monatlichen Umsatzes. Die Unterstützung von StableCoin ist ebenfalls äußerst wichtig. Sie ermöglichen es Ihnen, messbare finanzielle Vorteile zu erzielen, da sie die Steuerabrechnung erleichtern. Die Anzahl der Kryptowährungen, die von einem bestimmten Austausch unterstützt werden, ist ebenfalls wichtig. Je mehr von ihnen, desto mehr Möglichkeiten hat ein Händler.